Mediationsanfrage
Sie befinden sich hier: Berufsbegleitende Ausbildung    Systemischer Therapeut (m/w)

Standort der Ausbildung

Ansprechpartnerin

Verena Reinecke

Prüfung und Abschluss Systemischer Therapeut (m/w)

In einem Prüfungskolloquium halten die Teilnehmer ein Referat zu ihrer geschriebenen Arbeit, die im anschließenden Gespräch diskutiert wird (20 min Referat zzgl. Diskussion). Das Kolloquium ist für angemeldete Besucher offen.

Die Prüfung erfolgt gemäß der Ausbildungsordnung der IKOME Dr. Barth & Co. KG. Für die Zulassung müssen folgende Kriterien erfüllt sein. Für die Zulassung müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • dokumentierte Anwesenheit von mindestens 80% der Ausbildungsstunden
  • Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen sowie der vollständigen Bewerbungsunterlagen

Abschluss

Im Erfolgsfall schließt die Ausbildung mit dem Zertifikat „Systemische Therapeutin / Systemischer Therapeut“ ab.