Ausbildung Agiler Facilitator

  • Langerfahrene, renommierte Trainer mit signifikanter agiler Praxiserfahrung (Umsetzung und Beratung agiler Arbeitsweisen seit über 20 Jahren)
  • Insgesamt 11 Experten und Fachpraktiker gestalten die Ausbildung in Zusammenarbeit mit einer Universität
  • Praxisorientierte und auf Selbsterfahrung bauende Ausbildungserfahrung
  • Ausbildungsinhalte basierend auf bewährten Praktiker-Ansätzen und wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen
  • Erstes Modul als unverbindliches Kennenlernmodul nutzbar (Agiles Mindset, Purpose, Teamentwicklung)

Die Qualifizierung richtet sich an Praktiker im agilen Umfeld, die bereits über methodische Kenntnisse und erste Erfahrung in der agilen Arbeitsmethodik verfügen. – Menschen, die den Erfolg realisieren wollen, den das agile Arbeiten als Methode eröffnet.

Zielgruppen der Ausbildung sind entsprechend Führungskräfte im mittleren und oberen Management, Personalverantwortliche, Berater im wirtschaftlichen als auch sozialen Kontext oder Mediatoren und Coaches, die den nächsten Schritt in der agilen Führung und Teamentwicklung gehen wollen.

Sie lernen die Praxisumsetzung Ihres Wissens u.a. in Hinblick auf:

  • Wie entwickle ich im Team - ganz praktisch - agiles Mindset und gemeinsamen Fokus?
  • Wie agiere ich als „agiler Vorgesetzter“ im täglichen Handeln?
  • Wie erreiche ich, dass jeder Beteiligte im Rahmen seiner agilen Rolle bleibt?
  • Wie hole ich „unmotivierte“ Teammitglieder zuverlässig wieder „an Bord“?
  • Wie schaffe ich ganz konkret „produktive Reibung“ im Rahmen der agilen Meeting-Formate?
  • Wie kann ich den Kunden im Rahmen einer Sprint-Logik wirksam einbinden?
  • Wie breche ich die Silo-Perspektive auf und agiere produktiv an den Schnittstellen?

Die hier vorgestellte, zweistufige Ausbildung beruht auf einer Weiterentwicklung der traditionellen Führung für die agile Arbeitsweise. Basis sind bewährte Methoden der Teamführung, des Coachings, der Mediation und des Veränderungsmanagements, die spezifisch für den agilen Kontext und den Weg der Veränderung dorthin vermittelt werden. Im Zentrum steht die Gewinnung praktischer Sicherheit in der täglichen agilen Führung und Zusammenarbeit. Die Qualifizierung verzahnt daher die genannten methodischen Elemente ineinander und ergänzt sie mit vielen zusätzlichen Praxisimpulsen durch insgesamt 11 Referenten.

Zugangsvoraussetzungen
  • Vorliegen der vollständigen Bewerbungsunterlagen
  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung und einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
  • dokumentierte Anwesenheit von mindestens 80% der Ausbildungsstunden
  • Einreichung der wissenschaftlichen Hausarbeit
  • Teilnahme am Testing (Praktische Vorführung des Gelernten von Prüfungskommission supervidiert)
Modulinhalte

Die Gesamtausbildung zum Agilen Facilitator umfasst die zwei Bausteine "Fortgeschrittene Agile Führung I" und "Fortgeschrittene Agile Führung II". Es besteht nach der Ausbildung zum "Fortgeschrittene Agile Führung I" keine Verpflichtung, die Ausbildung zum "Fortgeschrittene Agile Führung II" zu absolvieren. Für das Diploma of Advanced Studies zum Agilen Facilitator (m/w/d) müssen beide Aubsildungen abgeschlossen werden.

Fortgeschrittene Agile Führung I:

  • Modul 1 (M1): Agiles Mindset, Purpose, Teamentwicklung
  • Modul 2 (M2): Einführung in das konstruktivistisch-prozessorientierte Coaching
  • Modul 3 (M3): Integration von Team- und Kunden-Interessen in die Führung

und Fortgeschrittene Agile Führung II:

  • Modul 4 (M4): Agieren als Coach und Führungskraft: Weiterführende Techniken
  • Modul 5 (M5): Schaffung eines nachhaltigen Interessenausgleichs
  • Modul 6 (M6): Case-Modul: Praktiker berichten aus der Praxis
  • Modul 7 (M7): Integration und Vertiefung
  • Modul 8 (M8): Anwendung des Gelernten und Abschluss
Abschluss

Im Erfolgsfall schließt die Ausbildung mit der Erteilung eines Zertifikats der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule „Agiler Facilitator (m/w/d)“ ab.

Alle Veranstaltungen Business Coach

Februar 2022
Anmeldung
10.02.2022 bis 06.11.2022
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Business Coach Master
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
März 2022
Anmeldung
11.03.2022 bis 29.10.2023
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Gesamtausbildung
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
11.03.2022 bis 20.11.2022
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Business Coach Practitioner
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
11.03.2022 bis 13.03.2022
Kennenlern-Modul Business Coach P1 2022 Würzburg-Stuttgart
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
18.03.2022 bis 20.03.2022
Kennenlern-Modul Business Coach P1 2022 Würzburg-Stuttgart
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
September 2022
Anmeldung
23.09.2022 bis 19.02.2023
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Business Coach Practitioner Leipzig
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
23.09.2022 bis 03.03.2024
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Gesamtausbildung Leipzig
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Anmeldung
23.09.2022 bis 25.09.2022
Kennenlern-Modul Business Coach P1 2022 Leipzig
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
März 2023
Anmeldung
02.03.2023 bis 29.10.2023
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Business Coach Master - Würzburg/Stuttgart
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)
Juni 2023
Anmeldung
08.06.2023 bis 03.03.2024
Ausbildung Business Coach (m/w/d) - Business Coach Master Leipzig
mit Adrian Schweizer
Weitere Informationen zur Veranstaltung (PDF)