Mediator
Wirtschaft (WM)

×

In unserer Ausbildung lernen Sie, Konflikte innerhalb von Organisationen und zwischen Unternehmen präventiv vorzubeugen, zu lösen und, falls nötig, einer vertraglichen Lösung zuzuführen. Darüber hinaus qualifizieren Sie sich, unternehmensinterne Konfliktmanagementsysteme zu strukturieren und zu implementieren.

  • berufsbegleitend
  • 8 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 4.400,00 €

Mediator Familie &
soziale Handlungsfelder (FM)

×

Die Mediation ist ein Konfliktlösungverfahren, welches sich zur Lösung von Familienkonflikten besonders gut eignet. Deshalb stellt unsere Mediationsausbildung (Familie), für Menschen, die im sozialen Bereich tätig sind eine hervorragende Zusatzqualifikation dar.

  • berufsbegleitend
  • 11 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 3.800,00 €

Mediator Organisation &
Interkulturelles (BM®)

×

Zertifizierte, berufsbegleitende Ausbildung nach den Rahmenbedingungen des Mediationsgesetzes und den Standards des Bundesverbandes Mediation (BM®) im Umfang von 200 Stunden Das Abschlusszertifikat ist Grundlage für die Anerkennung als Mediator BM®. Am Ende der Ausbildung können Sie fakultativ das Hochschulzertifikat der Steinbeis-Hochschule Berlin erwerben.  Umfang, Inhalte und Aufbau der Ausbildung zum Mediator BM® orientieren sich an der ZMediatAusbV.

  • berufsbegleitend
  • 11 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule (Fakultativ)
  • 4.200,00 €

Mediator
Planen & Bauen (VBI)

×

Unser Ausbildungskonzept wurde in Zusammenarbeit mit dem Verbund Deutscher Ingenieure (VBI) entwickelt. Die Ausbildung vermittelt speziell Moderation und Mediation in Bauprojekten und Bürgerbeteiligungsverfahren.

  • berufsbegleitend
  • 8 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 7.800,00 EUR

Schulmediator (SM)

×

Die Fortbildung richtet sich an Mediatoren, Lehrer und pädagogische Fachkräfte, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Schule sowie Kinder- und Jugendarbeit anwenden wollen und eigene Konfliktlotsen ausbilden möchten.

  • berufsbegleitend
  • 3 Monate
  • IKOME®-Zertifikat
  • 870,00 €

Als Personaler Konflikte steuern - Konfliktmanagement

×

Ein angemessener Umgang mit Konflikten im Unternehmen: die Situation richtig einschätzen und die passende Intervention auswählen. Dies sind Ziele der Weiterbildung.

  • berufsbegleitend
  • 5 Module
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 3.800,00 €

Steinbeis-Berater Konfliktmanagement (SBK)

×

Die Zusatzqualifikation vermittelt Analyseverfahren um passende Konfliktmanagementsysteme für Organisationen zu entwickeln und passende Methoden diese durch Prozessberatungen Schritt für Schritt umzusetzen.

  • berufsbegleitend
  • 5 Module
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 3.800,00 €

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

×

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Kommunikationskonzept, das von dem Psychologen und Konfliktmediator Marshall Rosenberg in den 1960er Jahren entwickelt wurde. Ziel ist es, das die Kommunikation zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führen soll.

  • berufsbegleitend
  • 7 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 3.350,00 €

Klärungshelfer (KuS)

×

Klärungshilfe ist ein Stil der Mediation. Er wurde von dem Schweizer Psychotherapeuten Dr. Christoph Thomann Ende der 1970er Jahre entwickelt und 1985 in seiner Dissertation bei Friedemann Schulz von Thun ausformuliert.

Klärungshilfe eignet sich für alle Felder zwischenmenschlicher Konflikte. Sie hat sich insbesondere auch bei hocheskalierten und komplexen Konflikten in Unternehmen und anderen Organisation bewährt.

  • berufsbegleitend
  • 11 Monate
  • Zertifikat der Steinbeis + Akademie an der Steinbeis-Hochschule
  • 3.400,00 €