Mediationsanfrage
Sie befinden sich hier: Berufsbegleitende Ausbildung    Systemischer Berater

Standort der Ausbildung

Ansprechpartnerin

Verena Reinecke

Termine zur Ausbildung Systemischer Berater (m/w)

Die Gesamtausbildung mit Hochschulzertifizierung umfasst gemäß Studien- und Prüfungsordnung 400 Stunden, wovon 208 Stunden als Präsenzveranstaltungen vor Ort absolviert werden. Jedes Präsenzmodul widmet sich einem speziellen inhaltlichen Schwerpunkt des systemischen Arbeitens. Die Intervision findet außerhalb der Module in Eigenregie der Teilnehmer/innen statt. Jeder Teilnehmer ist zudem angehalten, zwei eigene Beratungsfälle durchzuführen, deren Dokumentation schriftlich eingereicht wird.

Zur Wahrung der Interessen Ihres Beratungsklientels fordern wir von Ihnen nicht, Klienten mit in die Ausbildungstermine zu bringen. Vielmehr steht im Fokus unserer Ausbildung, dass Sie das Rüstzeug und die Methodensicherheit für das systemische Arbeiten und die systemische Beratung erhalten. Sollten bei der Beratung mit Betroffenen Schwierigkeiten auftreten, so können Sie diese Themen jederzeit im Rahmen von der von uns angebotenen Supervision/Intervision anonymisiert diskutieren und somit neue Lösungsansätze finden.

Hinweis: Module können auch einzeln gebucht werden. Sollten Sie Interesse an einzelnen Modulen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Termine nächste Ausbildung ab 18.02.2019 in Leipzig


Modul Datum
Modul 1 Mo, 18.02. – Di, 19.02.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 2 Mo, 18.03. – Di, 19.03.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 3 Mo, 29.04. – Di, 30.04.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 4 Mo, 27.05. – Di, 28.05.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 5 Mi, 19.06. – Do, 20.06.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 6 Mo, 15.07. – Di, 16.07.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 7 Mo, 09.09. – Di, 10.09.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 8 Mo, 07.10. – Di, 08.10.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 9 Mo, 04.11. – Di, 05.11.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 10 Mo, 09.12. – Di, 10.12.2019 (je 9-18 Uhr)
Modul 11 Mo, 13.01. – Di, 14.01.2020 (je 9-18 Uhr)
Modul 12 Mo, 17.02. – Di, 18.02.2020 (je 9-18 Uhr)
Kolloquium Mo, 16.03. – Di, 17.03.2020 (je 9-18 Uhr)