Trainer & Ausbildungsleitung der Ausbildung: Supervisor - erweiterte mediationsanaloge Supervision

Prof. Dr. habil. Gernot Barth

BM Siegel

Gernot Barth ist Direktor der „Akademie für Mediation, Soziales und Recht" der staatlich anerkannten privaten Steinbeis-Hochschule-Berlin. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich wissenschaftlich und praktisch mit dem Thema Konflikt und arbeitet als Familien- und Wirtschaftsmediator (BAFM), Mediator des Bundesverbandes Mediation e. V. (BM®) sowie als Trainer und Dozent. Zudem ist Barth Vizepräsident im Deutschen Forum für Mediation DFfM e. V., der Dachorganisation für Mediation in Deutschland und Herausgeber der Fachzeitschrift „Die Mediation“.

Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad

BM Siegel
Sosan Azad ist Sozialpädagogin, interkulturelle Trainerin, Mediatorin und Supervisorin.

Sie ist Geschäftsführerin der StreitEntknoten GmbH. Streitentknoten bietet seit 12 Jahren vielfältige Leistungen in den Bereichen interkulturelle Kompetenz, Konfliktmanagement, Mediation, Mediationsausbildung, Prozessbegleitung, Organisationsberatung, Supervision, Coaching und Moderation an. Sosan Azad ist 1. Vorsitzende des Bundesverbandes Mediation e. V. (BM®).

Prof. Dr. Christian Duve

Nach einer Berufsausbildung bei der Dresdner Bank AG absolvierte Christian Duve ein Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg, Caen, Genf und München und promovierte an der Universität München. Nach seiner Referendarausbildung absolvierte er ein Postgraduierten-Studium an der Harvard University (Master of Public Administration, MPA). Er forschte im Bereich der internationale Wirtschaftsschiedsgerichtsbarkeit und praktizierte im Rahmen des Harvard Mediation Program. Für sieben Jahre war Christian Duve Schiedsrichter am internationalen Sportschiedsgerichtshof in Lausanne. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er seit 2013 als Honorarprofessor an der Universität Heidelberg aktiv.

 

»E-Mail schreiben

Dr. Klaus Harnack

Klaus Harnack studierte Rechtswissenschaften und Kognitionswissenschaften in Berlin, Osnabrück, Sofia und Amsterdam. Anschließend promovierte er am Lehrstuhl für Sozialpsychologie und Motivation in Konstanz. Zurzeit lehrt und forscht er an der Universität Münster zu den Themen Verhandlung, Konfliktmanagement und Mediation. Seine Forschungsinteressen liegen in Collective Decision Making, Negotiation, Mediation sowie Grounded Cognition & Design. Neben seiner universitären Tätigkeit, arbeitet Klaus Harnack als Mediator, Trainer und Berater.

»E-Mail schreiben

Dr. Reiner Ponschab

Reiner Ponschab studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Tübingen. Nach Beendigung seiner Anwaltstätigkeit -davon 25 Jahre als Partner - ist er seit über 20 Jahren als Mediator, Systemischer Berater, Business Coach, Dozent an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Autor zahlreicher Fachpublikationen tätig. 2005 erhielt er den Sokrates-Preis für herausragende Leistungen auf den Gebieten Konfliktmanagement und Mediation. 2009 bis 2020 wurde er als „Best Lawyer“ für Deutschland auf dem Gebiet Mediation & Schiedsgerichtsbarkeit (Handelsblatt) gewählt. Seine Mediationskanzlei Ponschab+Partner wurde von den Wirtschaftsmagazinen Focus und brand eins ausgezeichnet.

»E-Mail schreiben

Adrian Schweizer

Nach einem Studium der Rechtswissenschaften in Bern arbeitete Adrian Schweizer in Zürich als Wirtschaftsanwalt. Parallel bildete er sich auf den Gebieten Psychologie und Kommunikationswissenschaften weiter. Er erwarb einen Master-Trainer-Degree in Neurolinguistischem Programmieren (NLP) am Dynamic Learning Center/University of California in Santa Cruz und studierte an der Harvard Law School Principle Centred Negotiation (Roger Fisher) und Mediation (Frank A. Sander). Seit 1991 arbeitet er selbständig als Coach, Trainer und Konfliktlösungsberater (Mediator) in der Schweiz, Europa und den USA. Er übt außerdem Dozententätigkeiten an den Universitäten Passau Hagen, Karlsruhe und St. Gallen sowie der Hochschule Luzern aus.

»E-Mail schreiben