Leitung Akademie für Mediation, Soziales und Recht

Prof. Dr. habil. Gernot Barth

Gernot Barth ist Direktor der Steinbeis-Akademie für Mediation, Soziales und Recht und Professor für Konfliktmanagement und Mediation an der Fakultät für Business & Economics der Steinbeis-Hochschule Berlin. Darüber hinaus leitet er das Steinbeis Beratungszentrum für Wirtschaftsmediation sowie die staatlich anerkannte Steinbeis-Gütestelle.

Herr Barth ist Experte für außergerichtliches Konfliktmanagement, innerbetriebliche Mediation und Mediation in Teams. In diesen Bereichen arbeitet er seit fast 20 Jahren für Unternehmen der freien Wirtschaft sowie für soziale Einrichtungen. Darüber hinaus ist Gernot Barth lizenzierter Ausbilder für Mediation des Bundesverbandes Mediation und bildet seit vielen Jahren Mediatoren selber aus. Er vertrat Professuren an den Universitäten Erfurt, Rostock, Braunschweig, und Chemnitz, bevor er 2019 als Professor für Konfliktmanagement und Mediation an die Steinbeis-Hochschule Berlin berufen wurde.

Seit 2013 ist er Geschäftsführender Vizepräsident des Deutschen Forums für Mediation DFfM e.V., Dachorganisation für Mediation. 2018 wurde Herr Barth Präsident der Deutsche Gesellschaft für Mediation e. V..

Schwerpunkte in Praxis und Training

  • Mediation im innerbetrieblichen Bereich und Verbänden, z.B. zwischen Führungskräften, Führungskräfte und Mitarbeitern
  • Innerbetriebliche Implementierung von Konfliktmanagementsystemen
  • Interkulturelles Konfliktmanagement

Weitere Engagements

  • Beirat Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE)
  • Vorstand Bundesverband Steinbeis-Mediationsforum e. V.
  • Vertreter im QVM (Qualitätsverbund Mediation) der Mediationsverbände in Deutschland

 

Projektleiter

RA Bernhard Böhm

Dr. Klaus Harnack