Mediationsanfrage
Sie befinden sich hier: Berufsbegleitende Ausbildung    Kooperativer Berater

Standort der Ausbildung

Kontakt

Starttermin:

  • 12.10.2017 in Leipzig

Ausbildung Trennungs- und Scheidungsberater (m/w) gemäß FamFG


Wenn ein Paar sich trennt, dann lässt sich Streit kaum vermeiden. Um den Konflikt aber nicht eskalieren zu lassen, kann professionelle Unterstützung notwendig sein - besonders wenn es auch um die gemeinsamen Kinder geht. Trennungs- und Scheidungsberater stehen den Familien bei rechtlichen Fragen zur Seite und beraten die Beteiligten, um für die Zukunft gute Möglichkeiten zu schaffen, miteinander zu kommunizieren und vor allem den Kindern eine stabile Grundlage zu bieten.

In unserer Ausbildung bereiten wir Sie in fünf Modulen auf die professionelle Beratung von sich trennenden Lebenspartnern vor und vermitteln Ihnen Methoden in Gesprächsführung und mediativem Verhandeln. Sie lernen den Umgang mit hocheskalierten Elternkonflikten und erwerben zudem juristische Hintergrundinformationen zum FamFG, zur Einbeziehung von Kindern in die Beratung und zu Betreuungsalternativen für Kinder.

Die Ausbildung bietet eine sinnvolle Zusatzqualifikation für jeden, der beruflich in der Familien- und/oder Paarberatung tätig ist oder dessen Klienten sich in einer Trennungssituation befinden.

Zielgruppe

Familienberater, Mediatoren, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Rechtliche Betreuer, Rechtsanwälte, Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe sowie anderer sozialer Einrichtungen/Institutionen, Psychologen